Hier & Jetzt – so kannst du glücklich sein

Erst mit dem Haus am Meer bin ich glücklich! – so ein Quatsch.

… wie oft sagst du: Ja wenn ich erst einmal…

  • den richtigen Job habe
  • ein eigenes Haus habe
  • meine Gesundheit in den Griff bekomme
  • den idealen Partner gefunden habe
  • Kinder habe
  • viel Geld auf dem Konto
  • das tolle Auto habe, was ich mir schon solange wünsche

.. dann bin ich glücklich!

Die Liste könnten wir endlos weiterführen. Die Frage ist nur, ob das dann wirklich so ist? Sicherlich gab es schon solche Situationen in deinem Leben, wo du etwas erreicht hast, was du unbedingt wolltest und dann festgestellt hast, dass du dich gar nicht glücklicher fühlst, als gedacht.

Und so ist es mit allem, was du dir in deinem Kopf so „Schönes zum Glücklich sein“ überlegst. 

Wenn du das Glück nicht JETZT schon fühlen kannst, dann wirst du es auch mit diesen Meilensteine im außen nicht fühlen können. Deshalb starte mit dem Glücklich sein doch jetzt sofort – hier in der Gegenwart.

Glücklich im Hier & Jetzt

Den folgenden Spruch muss man zweimal lesen:

„Du kannst nur im Hier & Jetzt leben. Bist du jetzt nicht glücklich, wirst du es in Zukunft auch nicht sein.“ 

Es ist ein Trugschluss, dass du irgendwann in der Zukunft glücklich bist. Der einzige Weg um glücklich zu sein, ist JETZT und heute damit zu beginnen. Was kannst du heute tun, um dich glücklicher als gestern zu fühlen? Den Glücksmuskel trainierst du nicht, in dem du dein vermeintliches Glück in der Zukunft planst, sondern schon jetzt lebst. Das funktioniert nur, wenn du mehr in der Gegenwart lebst. Das Grübeln über die Vergangenheit oder über die Zukunft hindert dich da nur daran. Clear your mind und komme wieder ins Hier und Jetzt. Du weißt nicht, wie das gehen soll? Dann lies hier weiter…

So schaffst du es ins Hier & Jetzt

Wir haben für dich 4 Punkte zusammengestellt, wie du schnell wieder ins Hier & Jetzt – also in den aktuellen Moment kommst und aus dem Gedankenwusel aussteigst.

Beobachte deine Gedanken:

Wenn du denkst, bist du nicht im Hier und Jetzt. Immer wenn du denkst, befindest du dich in der Vergangenheit oder in der Zukunft. Also denke weniger.

Achte auf dein Gefühl:

Fühle stattdessen! Immer wenn wir wirklich fühlen, sind wir im gegenwärtigen Moment.

Dein Atmen hilft dir ins Hier & Jetzt

Wenn dir das schwerfällt: Beginne mit dem ersten Step. Atme. Und achte auf deinen Atem. Atme ein und zähle bis 5, halte den Atem und zähle bis 3 und atme wieder aus und zähle bis 8.

Such dir Unterstützung, wenn du es nicht allein schaffst:

Und wenn du lernen möchtest, wie du weniger denkst und mehr ins Spüren kommen kannst, dann starte deine Reise der Persönlichkeitsentwicklung – vielleicht ja sogar mit einem Coaching mit uns.

Vergangenheit – Gegenwart – Zukunft

Wenn du mal wieder in deinen Gedanken gefangen bist und dir gerade überlegst, was dich glücklich macht, dann beobachte doch mal, in welcher Zeit du dich am meisten aufhältst

Wie oft hindert uns unser Kopf daran im Hier & Jetzt zu sein? Wir befürchten leider ziemlich häufig etwas Negatives. Du überlegst, ob du etwas im Hier und Jetzt tun möchtest, weil du negative Auswirkungen in der Zukunft vermutest. Oder du traust dich nicht etwas in der Gegenwart zu tun und damit deinem Gefühl zu vertrauen – nur weil die Vergangenheit dir im Nacken sitzt und sie dir einflüsterst: „Oh nein bitte nicht, damit hast du doch schon so schlechte Erfahrungen gemacht.“ 

So werden wir von unserem Verstand regiert. Immer wenn der Verstand sich einschaltet, bist du weit weg vom gegenwärtigen Moment. Du genießt das Leben nicht, weil du deinem Gefühl nicht traust. Achte mal darauf, wie häufig das passiert.

Uns fällt das auch bei Menschen auf, was sie so erzählen. Meistens erzählen sie etwas aus der Vergangenheit oder berichten, was sie für die Zukunft planen. Das ist nicht per se schlecht. Doch die wirklich tiefen gefühlvollen Gespräche finden im Hier und Jetzt statt. Indem man sich öffnet und berichtet, was GERADE in einem vorgeht. Darin liegt der Zauber. Denn du kannst dein Leben nur im Hier und Jetzt verändern. Also fang damit an! Du kannst auch JETZT schon glücklich sein. 

Unglücklich? Da könnte ein Coaching helfen. Denn deine Vergangenheit ist ein Teil von dir, jedoch nicht dafür verantwortlich, dass du HEUTE nicht glücklich sein kannst. Schau dir deine Gedanken an und ändere sie. Clear your mind!

Starte deine Reise. Finde innere Stärke.

Du weißt nicht, wie das geht? Probiere doch mal ein Clear Mind Coaching und lebe glücklicher im Hier und Jetzt. Unter dem folgenden Link kannst du mit einem von uns ein Kennenlerngespräch vereinbaren:

Hab einen tollen Tag mit vielen glücklichen Momenten!

Caro & Jenny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.