Achtsamkeit für Einsteiger

Deine ersten Schritte ins Hier & Jetzt

„Zwischen Reiz und Reaktion gibt es einen Raum. In diesem Raum haben wir die Freiheit und die Macht, unsere Reaktion zu wählen. In unserer Reaktion liegen unser Wachstum und unsere Freiheit.“

Viktor E. Frankl

Wäre das nicht genial, wenn wir frei wählen könnten, wie wir auf eine Situation (Reiz) – auch wenn sie noch so schlimm ist, reagieren könnten? Und jetzt verraten wir dir etwas:

> Du kannst das.

> Du kannst das lernen.

> Du kannst das üben.

> Du hast diese Freiheit. Darin liegt dein Wachstum.

Allein für diese machtvolle Erkenntnis ist der Schritt in die Persönlichkeitsentwicklung es schon wert :-).

Der gegenwärtige Augenblick ist, wie er ist. Immer. Wie kannst du ihn zulassen? Hier sind drei Vorschläge von uns, wie du achtsamer durchs Leben gehen kannst:

  1. Stelle dir 5x am Tag deinen Handywecker, der dich ans bewusste Atmen erinnert und dann atme bewusst 5x langsam ein und noch langsamer wieder aus.
  2. Wenn du gehst, gehe bewusst und langsamer, schau dir deine Schritte und die Beschaffenheit der Straße, Gang etc. genau an.
  3. Wenn du isst, mache nur das, ohne andere Dinge parallel zu tun oder anzuschauen. Fokussiere nur dein Essen und genieße den Geschmack.

Achtsamkeit ist wie ein Muskel, den du trainieren kannst. Du kannst viel darüber reden, aber erfahren kannst du es nur im täglichen Doing. Also los, probiere es aus. Das Einzige, was passieren kann, ist dass es dir besser geht 😊.  

Und zum Abschluss haben wir noch drei Fragen für dich, die du dir in jedem Moment stellen kannst, um wieder präsent zu sein. Die Fragen stammen aus dem Buch „Gespräche mit Gott“ von Neale Donald Walsch. Sie helfen uns im Hier & Jetzt zu sein und das Leben im gegenwärtigen Moment noch viel mehr zu genießen.

  1. Wann ist die wichtigste Zeit? – Jetzt
  2. Wer ist der wichtigste Mensch? – Der, mit dem man gerade zusammen ist
  3. Was ist die wichtigste Sache, die zu tun ist? – Sich kümmern

Genieße jeden Moment in vollen Zügen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.